Themen
03.04.2019 - 15:35
Susan Faludi erzählt in ihrem jüngsten Werk die Geschichte ihres Vaters, der zu Stefánie wurde, und verknüpft sie mit der ereignisreichen Geschichte Ungarns. Dabei stellt sie sich die Frage, was Identität ist.
broschuereekd.jpg
26.01.2017 - 13:06
Katharina Payk wirft einen gleichwohl anerkennenden wie kritischen Blick auf die Veröffentlichung der EKD zum Thema LSBTI*
Nicole Warning und Ineke Lautenbach (v.l.).
11.01.2017 - 08:30
"Die Geschichten werden dein Leben verändern", schreibt Sister Jeannine Gramick in ihrem Vorwort zum Buch "Und GOTT sah, dass es sehr gut war – Katholische LSBT-Menschen aus Europa erzählen ihre Geschichten". Das Buch ist seit Dezember 2016 auch auf deutsch erhältlich.
Alle Inhalte zu: Rezension
14.09.2016 - 18:19
Claudius Grigat
evangelisch.de
Das Evangelische Litertaurportal e. V. (Eliport) hat ein neues Themenheft zu Literatur aus Herkunftsländern von Flüchtlingen in Deutschland veröffentlicht.
24.01.2011 - 10:08
Von Sibylle Peine
Seit Monaten beherrscht Stuttgart 21 die Schlagzeilen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Thema auch die Literatur erobern würde. Zwei Bücher haben sich dessen angenommen.
RSS - Rezension abonnieren