Themen

Republikaner

Donald Trump polarisiert
05.11.2018 - 10:36
Bei gläubigen Wählern liegen Donald Trumps Republikaner vorne, besonders bei den weißen Evangelikalen. Manche Außenstehende kritisieren diese Allianz. Doch sie hat eine eigene Logik, auch bei den US-Kongresswahlen am 6. November.
Der Nationale Kirchenrat der USA hat sich gegen die Ernennung Brett Kavanaughs zum Richter ausgesprochen.
05.10.2018 - 09:21
Der Nationale Kirchenrat, der größte ökumenische Verband in den USA, hat sich gegen die Ernennung Brett Kavanaughs zum Richter am Obersten Gerichtshof ausgesprochen.
12.02.2012 - 11:27
Nach Niederlagen in gleich drei Staaten hat Mitt Romney in der Kandidaten-Kür der US-Republikaner wieder Oberwasser. Sein jüngster Sieg viel jedoch äußerst knapp aus.
Alle Inhalte zu: Republikaner
01.02.2012 - 10:42
Von Peer Meinert
Der klare Sieger bei den US-Vorwahlen heißt Mitt Romney. Mit über 45 Prozent der Stimmen fiel der Sieg höher aus als erwartet. Dennoch dürfte das Rennen noch Monate weitergehen.
12.01.2012 - 14:27
Von Hanno Terbuyken
Das Gefangenenlager Guantanamo zu schließen, war Obamas größtes Versprechen und zugleich sein größtes Versagen. Auch sonst hat Obamas Präsidentschaft wenig zu bieten.
16.08.2011 - 07:49
Barack Obama hat es derzeit nicht leicht - flaue Wirtschaft, hohe Arbeitslosigkeit, Mega-Schulden. Jetzt geht der US-Präsident in die Offensive - mit einer Bustour im Mittelwesten.
01.08.2011 - 08:59
Durchbruch um Fünf vor Zwölf: Im Nervenkrieg um das US-Schuldenlimit haben Obama und die Spitzenpolitiker der Republikaner und Demokraten einen Kompromiss erzielt.
29.07.2011 - 08:31
Von Gabriele Chwallek
Der USA rennt die Zeit davon - es droht die Zahlungsunfähigkeit: Wiederholt haben die Republikaner die Abstimmung über ihren Plan zur Lösung der Schuldenkrise verschoben.
23.07.2011 - 07:50
Barack Obama ist stinksauer. Im Nervenkrieg um die US-Schuldengrenze steht alles wieder auf Anfang. Mit aller Macht suchen die Konservativen ihren Willen durchzuboxen.
20.05.2010 - 04:10
Während sich in Europa die Politiker schwer tun, die Finanzmärkte neuen Regeln zu unterwerfen, waren die USA eigentlich auf gutem Wege. Doch jetzt gibt
26.02.2010 - 06:57
Ohne Einigung ist der "Gesundheitsgipfel" von US-Präsident Barack Obama in Washington zu Ende gegangen. Die Republikaner fordern einen Neuanfang
RSS - Republikaner abonnieren