US-Rapper Kanye West
Biblische Begründung
Der US-amerikanische Rapper Kanye West hat beantragt, seinen Namen in "Ye" umzuändern. In einem Radio-Interview begründete der bekennend gläubige Popstar seine Entscheidung damit, dass dies das meistgenutzte Wort in der Bibel sei.
HipHop Duo O´Bros
Zum Fachgespräch über Musik, Glaube und Jugend treffen sich Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und das christliche Hiphop-Duo Max und Alex, kurz "O'Bros", in der Jugendkirche München. Über Autos ohne Motor und die Macht von Licht im Advent.
US-Rapper Kanye West glaubt an Jesus
Kanye West betont zurzeit bei jeder Gelegenheit, dass er zu Gott gefunden hat. Sein jüngstes Album heißt "Jesus Is King". Der so umstrittene wie erfolgreiche Rapper passt in die Welt des "Wohlstandsevangeliums", das Konjunktur hat in den USA.
RSS - Rap abonnieren