Themen

Ehrenamtlich predigen

In evangelischen Gemeinden predigen nicht nur ausgebildete Pfarrerinnen und Pfarrer, sondern auch Prädikantinnen und Prädikanten. Das sind Ehrenamtliche, die sich für die Wortverkündigung im Gottesdienst haben ausbilden lassen. Vor allem auf dem Land könnte das Gottesdienst-Angebot ohne sie oft gar nicht mehr aufrecht erhalten werden. Möglich ist dies in evangelischen Kirchen wegen des "Priestertums aller Gläubigen".
Ausbildung zum Prädikanten in der Pfälzischen Landeskirche
Sie sprechen begeistert über ihren Glauben und teilen ihn gerne mit anderen Menschen. In der pfälzischen Landeskirche ist ein neuer Prädikantenkurs gestartet. Die Ehrenamtlichen sind eine wichtige Ergänzung zu den Pfarrerinnen und Pfarrern.
Irmgard Schwaetzer in Berlin
In vielen Gemeinden sind ehrenamtliche Mitarbeiter unverzichtbar. Gerade in deren Stärkung sieht die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, Irmgard Schwaetzer, eine wichtige Aufgabe für die Zukunftsfähigkeit der Kirche.
Hartmann Beck
33 Jahre war Hartmann Beck Mitarbeiter eines Geldinstituts, davon leitete er 20 Jahre lang das Firmenkundengeschäft. Der ehemalige Bankvorstand wird am Sonntag (9. August) in Passau ins geistliche Amt berufen. Eine Entwicklung vom Saulus zum Paulus?
Alle Inhalte: Prädikantin und Prädikant
RSS - Prädikantin und Prädikant abonnieren