Themen

Ehrenamtlich predigen

In evangelischen Gemeinden predigen nicht nur ausgebildete Pfarrerinnen und Pfarrer, sondern auch Prädikantinnen und Prädikanten. Das sind Ehrenamtliche, die sich für die Wortverkündigung im Gottesdienst haben ausbilden lassen. Vor allem auf dem Land könnte das Gottesdienst-Angebot ohne sie oft gar nicht mehr aufrecht erhalten werden. Möglich ist dies in evangelischen Kirchen wegen des "Priestertums aller Gläubigen".
03.09.2019 - 12:21
Auf den Kanzeln predigen in den evangelischen Gottesdiensten Sonntag für Sonntag nicht nur Theologen, sondern Menschen aus den unterschiedlichsten Berufen.
Klaus Büstrin in der evangelischen Kirche in Potsdam.
08.07.2019 - 09:25
Nicht nur Pfarrerinnen und Pfarrer predigen in der Kirche, sondern auch ehrenamtliche Prädikanten wie Klaus Büstrin aus Potsdam. An kritische Gottesdienstbesucher ist er gewöhnt.
Mikrofon in der Kirche
21.07.2015 - 11:25
Immer mehr Gottesdienste in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg werden von Laienpredigern, sogenannten Prädikanten, gehalten. Im vergangenen Jahr lag die Zahl solcher Gottesdienste unter ehrenamtlicher Leitung bei fast 11.000, teilte Prädikantenpfarrer Hartmut Mildenberger mit. Vor 25 Jahren waren es noch 7.700.
Alle Inhalte zu: Prädikantin und Prädikant
Mikrofon
04.12.2014 - 09:50
Anne Kampf
evangelisch.de
Antje Borchers ist eine Frau, die sich oft freut: Auf Gottesdienste, auf neue Menschen - vor allem aber darauf, die Botschaft von Gottes Gnade weiterzusagen. Am kommenden Sonntag (7. Dezember) predigt sie als Prädikantin im ZDF-Fernsehgottesdienst.
RSS - Prädikantin und Prädikant abonnieren