Themen

Perikopenordnung

Alle Inhalte zu: Perikopenordnung
Regenbogen
03.12.2018 - 11:53
Nulf Schade-James
Am Freitag erreichte mich folgende SMS: "Homosexualität ist als Teil der Schöpfung zu sehen. Die Lebensordnung der EKHN wurde mit diesem Satz heute nach dritter Lesung verabschiedet."
02.12.2018 - 11:39
epd
Zu Beginn des neuen Kirchenjahres am ersten Advent ist in der Wittenberger Schlosskirche eine überarbeitete Sammlung mit Texten und Liedern für evangelische Gottesdienste vorgestellt worden.
Lektionar
30.11.2018 - 14:24
epd
Eine überarbeitete Sammlung von Texten und Liedern für den evangelischen Gottesdienst wird am Sonntag mit einem Festgottesdienst in der Schlosskirche in Wittenberg eingeführt.
Frauen
27.11.2018 - 12:55
epd
In Wittenberg werden am ersten Advent die neuen Texte und Lieder für den evangelischen Gottesdienst vorgestellt. In Zukunft werden in evangelischen Gottesdiensten mehr Texte aus dem Alten Testament zu hören sein sowie mehr Texte, in denen Frauen eine wichtige Rolle spielen.
Bibel
26.11.2018 - 11:48
Franziska Hein
epd
Mehr Abwechslung in den Lese- und Predigttexten - das ist das Ziel der neuen Perikopenordnung, die am ersten Adventssonntag in Kraft tritt. "Zusammengefasst lässt sich sagen: Das neue Perikopenbuch enthält mehr Altes Testament und weniger Briefabschnitte (Episteln)".
Perikopenordnung
05.03.2018 - 09:49
Holger Wetjen
Jeden Sonntag lesen wir im Gottesdienst eine Epistel und ein Evangelium. Seit wann eigentlich? Und warum?
Gottesdienstbesucher
14.11.2017 - 12:50
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Die neue Perikopenordnung mit mehr Texten aus dem Alten Testament wird am 1. Advent 2018 mit einem Gottesdienst in Wittenberg eingeführt.
S.Lega, David besänftigt Saul..
29.11.2014 - 16:50
Anne Kampf
evangelisch.de
Nach 40 Jahren werden die Predigt- und Lesetexte für die evangelischen Sonntagsgottesdienste verändert. Die so genannte Perikopenrevision soll zum Kirchenjahr 2018/19 eingeführt werden und startet am 1. Advent 2014 in einen Testlauf.
Bibel und Kreuz
18.11.2014 - 14:36
epd
Die Kirchengemeinden können die Neufassung der sogenannten Perikopenordnung während der einjährigen Erprobungsphase in den Gottesdiensten verwenden sowie Änderungs- und Ergänzungsvorschläge melden.
Komplett erneuertes Portal im Netz: online-predigten.de
22.11.2013 - 00:00
Claudius Grigat
evangelisch.de
Die Predigt steht im Zentrum des evangelischen Gottesdienstes. Aktuelle Predigten im Internet für jedermann verfügbar zu machen, das hat sich das komplett erneuerte Portal online-predigten.de zur Aufgabe gemacht.
RSS - Perikopenordnung abonnieren