Themen
21.10.2012 - 10:31
Wenig überraschend zieht er den Republikaner Mitt Romney vor.
Armut in den USA
16.10.2012 - 00:00
15 Prozent der US-Bürger leben unterhalb der Armutsgrenze, aber im Wahlkampf ist Armut kein Thema. Stattdessen geht es um das Wohlergehen der Mittelschicht, denn mit einer Diskussion über Armut gewinnt man offenbar keine Wählerstimmen.
America For Jesus Rally
10.10.2012 - 10:24
Religion spielt in US-Wahlkämpfen meist eine wichtige Rolle. Nicht so bei der Präsidentschaftswahl 2012: Während christliche Organisationen Wahlkampfhilfe betreiben, versuchen die Kandidaten Obama und Romney, religiöse Bekenntnisse zu vermeiden.
Alle Inhalte zu: Mitt Romney
Amerikanisches Familienportrait
01.10.2012 - 14:46
Konrad Ege
epd
Lange hatten in den USA weiße Protestanten das Machtmonopol. Doch zur kommenden Präsidentenwahl im November ist das anders. In der gesamten Gesellschaft zeichnet sich ein Wandel ab, denn es gibt immer weniger weiße Protestanten.
Mitt Romney
18.09.2012 - 12:51
evangelisch.de mit dpa
US-Präsidentenkandidat Mitt Romney geißelt die Hälfte der Amerikaner und die Obama-Wähler als Schmarotzer, die keine Steuern zahlen und sich als "Opfer" fühlen. Und das noch mit irreführenden Zahlen - denn sie zahlen doch.
21.03.2012 - 09:26
Für Mitt Romney sieht es immer besser aus. Er konnte auch die US-Vorwahlen in Illinois für sich entscheiden - und zeichnet sich allmählich als Präsidentschaftskandidat der Republikaner ab.
07.03.2012 - 10:11
Von Peer Meinert
Die US-Republikaner sind tief gespalten. Sie können sich nicht einmal darauf einigen, wer im Rennen um das Weiße Haus antreten soll. Der lachende Dritte ist Barack Obama.
07.03.2012 - 02:17
Multimillionär Romney startete gut in den "Super Tuesday" des amerikanischen Vorwahlkampfes, erlebte aber ein ganz knappes Rennen mit seinem konservativeren Konkurrent Santorum.
06.03.2012 - 15:53
Die Fragen stellte Benjamin Lassiwe
Mitt Romney ist Mormone. Aber woran glaubt er eigentlich? In Deutschland gelten die Mormonen als "Sondergemeinschaft", erklärt Michael Utsch von der EZW.
29.02.2012 - 09:56
Präsidentschaftsbewerber Mitt Romney hat eine Woche vor dem "Super Tuesday" bewiesen, wichtige Wahlen gewinnen zu können. Doch das Rennen ist längst nicht gelaufen.
12.02.2012 - 11:27
Nach Niederlagen in gleich drei Staaten hat Mitt Romney in der Kandidaten-Kür der US-Republikaner wieder Oberwasser. Sein jüngster Sieg viel jedoch äußerst knapp aus.
01.02.2012 - 10:42
Von Peer Meinert
Der klare Sieger bei den US-Vorwahlen heißt Mitt Romney. Mit über 45 Prozent der Stimmen fiel der Sieg höher aus als erwartet. Dennoch dürfte das Rennen noch Monate weitergehen.
27.01.2012 - 17:49
Von Konrad Ege
Rund ein Viertel der US-Wähler sind weiße Evangelikale. Sie gelten als "harter Kern" der Republikanischen Partei, aber wen sie als Präsidenten wollen, wissen sie noch nicht.
RSS - Mitt Romney abonnieren