Themen
Pfarrer Manfred Fischer hat seit 1990 um den Erhalt der Berliner Mauer an der Bernauer Straße gekämpft und die Errichtung einer Gedenkstätte vorangetrieben.
Pfarrer Manfred Fischer vor der Kapelle der Versöhnung.
Ohne Manfred Fischer hätte Berlin vielleicht bis heute keine Erinnerungsstätte an den Todesstreifen. Der Pfarrer setzte sich 1989 dafür ein, dass ein Stück Mauer erhalten blieb.
Alle Meldungen: Manfred Fischer
RSS - Manfred Fischer abonnieren