Themen

Kopftuchurteil

Fereshta Ludin
13.07.2018 - 10:44
Vor 20 Jahren wurde die Referendarin Fereshta Ludin nicht in den baden-württembergischen Schuldienst übernommen, weil sie ein Kopftuch trug. Sie zog vor Gericht. Damit begann eine Debatte, die bis heute andauert.
Berliner Lehrerin Fereshta Ludin
11.07.2018 - 11:43
Frauen mit Kopftuch werden in Deutschland aus der Sicht des islamischen Theologen Bülent Ucar auch nach 20 Jahren Kopftuchstreit noch immer ausgegrenzt.
Mädchen mit Kopftuch
09.04.2018 - 18:01
Kopftuchtragen schon im Kita- oder Grundschulalter: In Österreich soll das künftig verboten sein. Auch NRW-Integrationsminister Stamp prüft ein Verbot für Mädchen unter 14 Jahren und löst damit eine kontroverse Debatte aus.
Alle Inhalte zu: Kopftuchurteil
Die Jurastudentin Aqilah S.
07.03.2018 - 15:59
epd
An bayerischen Gerichten ist das Tragen religiöser Symbole für Richter oder Staatsanwälte untersagt - das gilt auch für Rechtsreferendarinnen mit muslimischem Kopftuch.
Frauen mit Kopftüchern sitzen im Berliner Arbeitsgericht, wo über das Kopftuchverbot für Lehrerinnen an Berliner Schulen verhandelt wird.
26.06.2017 - 15:19
epd
Der Wirbel um das Berliner Neutralitätsgesetz reißt nicht ab. Zwei muslimische Lehramtsbewerberinnen sahen sich wegen ihres Kopftuchs unfair behandelt. Sie klagten gegen das Land Berlin, eine junge Frau erhält nun eine Entschädigung.
07.02.2017 - 16:59
epd
Der Gerichtsstreit um die Folgen eines Kopftuchverbotes für eine muslimische Lehrerin in Berlin geht weiter.
Pro & Contra: Kopftuchverbot?
03.05.2016 - 16:30
Eduard Kopp, Ursula Ott, Markus Bechtold
chrismon
Gefährdet ein Kopftuch den Schulfrieden? Das Arbeitsgericht Berlin hat die Klage einer muslimischen Lehrerin gegen das Kopftuchverbot an Berliner Schulen abgewiesen. Ursula Ott und Eduard Kopp beziehen Stellung.
14.04.2016 - 15:42
epd
Ein politisch brisanter Fall hat das Berliner Arbeitsgericht am Donnerstag beschäftigt. Verhandelt wurde über die Klage einer muslimischen Lehrerin gegen das strikte Kopftuchverbot in der Bundeshauptstadt.
14.04.2016 - 11:42
epd
Am Berliner Arbeitsgericht hat am Donnerstag die Verhandlung über die Klage einer muslimischen Lehrerin gegen das strikte Kopftuchverbot in der Hauptstadt begonnen.
26.11.2015 - 10:06
epd
Das strikte Kopftuchverbot in Berliner Behörden kommt einen Medienbericht zufolge vor Gericht. Eine angehende Lehrerin, die als Muslimin Kopftuch trägt, hat vor dem Arbeitsgericht eine Klage auf Entschädigung eingereicht. Demnach argumentiert die Frau, sie sei bei einer zentralen Bewerberrunde wegen ihres Kopftuchs benachteiligt worden, was gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verstoße.
Niedersachsen regelt Kopftuchverbot
22.09.2015 - 17:24
epd
Grund sind die Bedenken der Kirchen. Man wolle deren Alternativvorschläge erst verfassungsrechtlich prüfen lassen. "Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit", schreiben Politiker.
Kommentar
10.08.2015 - 09:27
Eduard Kopp
evangelisch.de
Brachte der Entschluss des Bundesverfassungsgerichts 1995, dass Kreuze nicht in Klassenzimmer gehören, das Staat-Kirche-Verhältnis aus dem Gleichgewicht?
Kopftuch
23.07.2015 - 09:42
David Gern
Es erhitzt die Gemüter und beschäftigt die Gerichte: das Kopftuch. Das Bundesverfassungsgericht hat jüngst beschlossen, dass ein generelles Kopftuchverbot für Lehrerinnen und Beamtinnen nicht zulässig ist. Wie gehen andere Länder mit dem Kopftuch im öffentlichen Dienst um? Ein Blick nach Europa.
RSS - Kopftuchurteil abonnieren