Das am Wochenende in Kraft tretende Zahlungskontengesetz "kommt vor allem den rund 670.000 Menschen in Deutschland zugute, denen die Banken bisher ein Girokonto verweigert haben", sagte Maria Loheide vom Bundesvorstand des evangelischen Wohlfahrtsverbandes am Freitag in Berlin.
Ein "P-Konto" darf nicht mehr kosten als vergleichbare Girokonten, urteilte der Bundesgerichtshof.
RSS - Konto abonnieren