Themen

Kampfdrohnen

31.05.2018 - 11:53
Die geplante Anmietung neuer Kampfdrohnen für die Bundeswehr stößt bei der Opposition im Bundestag auf scharfe Kritik. Der "völkerrechtswidrige Einsatz" von Kampfdrohnen durch viele andere Nationen habe die Kriegsführung extrem verändert und immer wieder Konflikte angeheizt.
11.06.2016 - 17:04
Mit einer Menschenkette an der US-Militärbasis Ramstein haben am Samstagnachmittag rund 5.000 Friedensaktivisten gegen den amerikanischen Drohnenkrieg demonstriert.
05.04.2016 - 11:43
"Die bisherigen Einsätze der Amerikaner haben erhebliche zivile Opfer gefordert, die Zielgenauigkeit der Drohnen wird deutlich überschätzt", sagte der EKD-Friedensbeauftragte Renke Brahms.
Alle Inhalte zu: Kampfdrohnen
Regeln für Kampfdrohnen
10.04.2015 - 11:58
epd
Voll automatisierte Waffensysteme senkten die Hemmschwelle für militärische Gewalt, sagte der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am Donnerstagabend in Berlin.
MQ-9 Reaper
04.07.2014 - 12:57
epd
Ethische Kritik an unbemannten Kampfdrohnen hält Bischof July allerdings für übertrieben. "Ob es einen höheren Tugendgrad hat, wenn ein Bomberpilot im Flugzeug sitzt, ist fraglich", sagte der Theologe.
03.07.2014 - 14:27
epd Barbara Schneider
"Als Soldat würde ich erwarten, dass mein Dienstherr mir in lebensbedrohlichen Situationen größtmöglichen Schutz angedeihen lässt", sagte Militärbischof Martin Dutzmann, der das Amt des Militärbischofs Mitte Juli abgibt.
Kampfdrohne Neuron
25.06.2014 - 11:45
epd
Im Verteidigungsausschuss des Bundestages ist am 30. Juni eine Anhörung zu Kampfdrohnen geplant. Der Sozialethiker Hans-Richard Reuter schreibt, die Bundesregierung solle darauf "moralischen, rechtlichen und politischen Gründen" verzichten.
13.02.2014 - 18:36
epd
Kampfdrohnen seien nicht nur eine tödliche Bedrohung, sondern gefährdeten auch die Beziehungen zwischen Staaten, erklärte der ÖRK.
25.09.2013 - 15:31
epd
Pakistans Drohnenopfer sollen nicht länger anonym bleiben: Eine britische Journalistenorganisation will untersuchen, wer genau bei den US-Luftangriffen aus Drohnen an der afghanischen Grenze ums Leben kam.
27.07.2013 - 07:42
epd
Er habe die Sorge, dass der Einsatz von Drohnen zum "Verlust des Mitleidens führt und letztendlich die Friedfertigkeit der Menschen unterminiert",
04.06.2013 - 15:06
epd
Die Waffe sei völkerrechtlich nicht zulässig, weil sie nicht jederzeit und an jedem Ort eindeutig zwischen Widerstandskämpfern und Zivilpersonen unterscheiden könne, heißt es in einem Papier, das die Initiatoren am Dienstag vorstellten.
04.06.2013 - 12:27
epd
Bewaffnete Drohnen seien Sinnbild für den schlanken Krieg per Fernsteuerung, erklärten die Wissenschaftler bei der Vorstellung des Friedensgutachtens 2013 am Dienstag in Berlin.
24.04.2011 - 15:12
Die USA setzen bei den blutigsten Kämpfen seit Wochen in Libyen erstmals Kampfdrohnen ein. Gaddafi soll angeblich den Rückzug seiner Soldaten aus Misurata angeordnet haben.
RSS - Kampfdrohnen abonnieren