Themen
Ein Styropor-Behälter zum Transport von zur Transplantation vorgesehenen Organen
31.10.2018 - 12:28
Um den Abwärtstrend bei den Organspenden in Deutschland zu stoppen, sollen die beteiligten Krankenhäuser besser bezahlt werden. Das Bundeskabinett billigte am Mittwoch in Berlin einen Gesetzentwurf, mit dem die Transplantationsbeauftragten in den Kliniken aufgewertet werden.
27.05.2015 - 09:38
Das Bundeskabinett berät am heutigen Mittwoch über die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland.
Sterbebegleitung, Sterbehilfe, Hospiz
29.04.2015 - 11:40
Die Bundesregierung will die Versorgung von Menschen verbessern, die keine Hoffnung auf Heilung mehr haben. Geplant ist mehr Geld für Hospize und Pflegeheime. Die angestrebte flächendeckende Versorgung sehen Verbände aber noch nicht gewährleistet.
Alle Inhalte zu: Kabinett
04.02.2015 - 17:10
epd
Die Bundesregierung beschließt eine weitere Maßnahme, um Terroranschläge zu verhindern. Die Opposition bezweifelt, dass die Anti-Terror-Gesetze gewaltbereite Islamisten aufhalten können.
04.02.2015 - 08:07
epd
Über einen entsprechenden Gesetzesentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) berät heute (Mittwoch) das Kabinett.
28.01.2015 - 08:21
epd
Bis zu 250 Soldaten können in dem westafrikanischen Krisenland eingesetzt werden.
14.01.2015 - 09:29
epd
Potenziellen Terroristen soll künftig auch der Personalausweis entzogen werden können, um sie an einer Ausreise nach Syrien oder in den Irak zu hindern.
17.12.2014 - 08:21
epd
In seiner letzten Sitzung in diesem Jahr befasst sich das Bundeskabinett am heutigen Mittwoch unter anderem mit einer neuer Ausbildungsmission im Nordirak.
Frauenquote
11.12.2014 - 14:24
epd
Laut dem Vorschlag von Familienministerin Schwesig (SPD) müssen ab 2016 mindestens 30 Prozent der Aufsichtratsposten in rund 108 börsennotierten Unternehmen der Privatwirtschaft mit Frauen besetzt werden. Es soll keine Ausnahmen geben.
29.10.2014 - 15:05
epd
Jahrelang protestierten Flüchtlinge für Lockerungen im deutschen Asylrecht. Residenzpflicht, Sachleistungsprinzip und Vorrangprüfung empfinden sie als Bevormundung und Diskriminierung. Jetzt kommen sie ihrem Ziel ein Stück näher.
29.10.2014 - 08:40
epd
Die Bundesregierung plant eine Einschränkung der sogenannten Vorrangprüfung, nach der deutsche Stellenbewerber bei der Einstellung bevorzugt werden müssen.
15.10.2014 - 08:12
epd
Nach Angaben von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) soll es künftig eine zehntägige bezahlte Pflege-Auszeit geben sowie die Möglichkeit, sechs Monate ganz und bis zu 24 Monate teilweise aus dem Job auszusteigen.
01.10.2014 - 08:13
epd
Nach den Plänen von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) dürfen Mieten künftig in bestimmten Gebieten nur maximal zehn Prozent über der örtlichen Vergleichsmiete liegen.
RSS - Kabinett abonnieren