Themen
Birgitta Jonsdottir
25.07.2013 - 14:49
"Wikileaks"-Aktivistin Birgitta Jónsdóttir wollte Edward Snowden kürzlich von Moskau nach Island holen. Ein Gespräch mit der Gründerin der isländischen Piratenpartei über Whistleblower, Spionage, Parlamentsarbeit und ihren persönlichen Medienkonsum.
RSS - Jonsdottir abonnieren