Themen
Ansgar Wucherpfennig, Rektor der katholischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main.
16.10.2018 - 13:46
Im Fall der geplanten Absetzung des Frankfurter Hochschulleiters Ansgar Wucherpfennig wartet die Deutsche Provinz der Jesuiten weiter auf eine Entscheidung des Vatikans. "Das Verfahren ist weiterhin offen", teilte die Sprecherin der deutschen Jesuiten, Pia Dyckmans, mit.
Pater Klaus Mertes SJ
10.10.2018 - 16:42
Mit Empörung hat der deutsche Jesuit Klaus Mertes auf die Entscheidung des Vatikans reagiert, dem deutschen Hochschulrektor Ansgar Wucherpfennig die Lehrbefugnis zu entziehen.
Ansgar Wucherpfennig, Rektor der katholischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main.
10.10.2018 - 14:57
Das Bistum Limburg streitet mit dem Vatikan über eine Personalie. Rom will nicht zustimmen, den Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig erneut zum Rektor der Hochschule Sankt Georgen zu ernennen. Grund sind unter anderem schwulenfreundliche Äußerungen.
Alle Inhalte zu: Jesuiten
26.10.2012 - 15:39
epd
Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst hat sich für die Aufnahme von in Syrien lebenden irakischen Flüchtlingen in Europa ausgesprochen.
28.08.2012 - 12:42
epd
Der designierte Leiter des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes in Deutschland, Pater Frido Pflüger, sieht Nachholbedarf beim Schutz für verfolgte Menschen.
28.01.2012 - 11:32
Von Corinna Buschow
Vor zwei Jahren wurde der Missbrauch in der katholischen Kirche bekannt. Jetzt warnt Klaus Mertes, früher Rektor des Canisius-Kollegs, vor Generalverdacht gegen Lehrer.
15.02.2011 - 16:12
Der Abschlussbericht zu den Missbrauchsfällen am Bonner Aloisiuskolleg des Jesuitenordens belastet den ehemaligen Schulleiter und weiteres Personal.
27.01.2011 - 07:34
Das Entschädigungsangebot des katholischen Jesuiten-Ordens in Höhe von jeweils 5.000 Euro ist von Missbrauchsopfern als deutlich zu niedrig kritisiert worden.
24.01.2011 - 08:20
Rund ein Jahr nach Bekanntwerden der Missbrauchs-Fälle an katholischen Bildungseinrichtungen will erstmals ein kirchlicher Orden ein konkretes Entschädigungsangebot vorlegen.
18.01.2011 - 07:56
Von Anja Sokolow
Vor einem Jahr machte Klaus Mertes, Rektor des Berliner Canisius-Kollegs, 22 Fälle von sexuellem Missbrauch an der Jesuitenschule öffentlich. Er löste einen bundesweiten Skandal aus.
17.09.2010 - 08:56
Nach monatelangen Skandalen um sexuellen Missbrauch an kirchlichen Schulen haben die Jesuiten angeboten, Opfer finanziell zu entschädigen. Schwä
16.09.2010 - 07:28
Der Jesuitenorden wird als erste Gemeinschaft der katholischen Kirche Opfern sexueller Übergriffe Entschädigungen anbieten, unabhängig von den Bi
26.07.2010 - 14:32
Die Missbrauchsopfer an Schulen des katholischen Jesuitenordens haben von den Verantwortlichen ein "signifikantes Zeichen" der Hilfe und Entschäd
RSS - Jesuiten abonnieren