Kunde mit verpacktem Wurstaufschnitt in Laden
Umfrage zu Folgen der Energiekrise
Energiekrise und 10 Prozent Inflationsrate in Deutschland schlägt sich im Kaufverhalten von Lebensmitteln nieder. In Norddeutschland kaufen mehr als 40 Prozent der Menschen weniger Fleisch und Fisch.
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie
Steigende Energiepreise
Durch die hohen Energiekosten sehen Diakonie und Deutsches Rotes Kreuz die Versorgung von Bedürftigen gefährdet. Nötig sei ein Rettungsschirm für soziale Einrichtungen.
100 Euro Geldscheine fliegen in die Luft
Solidarität in der Energiekrise
Die Nordkirche will die zusätzlichen Kirchensteuermittel aus der Energiepreispauschale für besonders von der Krise betroffene Menschen verwenden. Auch andere Landeskirchen haben entsprechende Pläne.
Alle Inhalte: Inflation
Koalition einig über Entlastung
Bundeskanzler Olaf Scholz
Kirche will sich für Arme einsetzen
Portrait der EKD-Ratsvorsitzende Annette Kurschus
Folgen der Gaskrise und Inflation
alte Frau öffnet leeres Portemonnaiee
Initiative zur Umverteilung
Protestierende halten Transparente mit dem Hashtag #IchBinArmutsbetroffen bei einer Demonstration in Berlin
Solidarität ist gefragt
Annette Kurschus
Trotz Rekordeinnahmen
Kirchensteuer
Sozialer Zusammenhalt gefährdet
Präsident der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie
Zur Unterstützung der Tafeln
Multikulturelles Team bei der Tafel Böklund.
"Dramatische Krise verschärft sich"
100 Euro Geschenk
Auf Twitter und auf der Straße
Armuts-Betroffene Sasa Zatata
Sozialverbände fordern
Zwei Hände tauschen Münzen aus
Viele Kunden, wenige Lebensmittel
Mitarbeiter der Berliner Tafel laden Paletten mit Lebensmitteln aus.
RSS - Inflation abonnieren