Themen

Günter Grass

Günter Grass ist tot
13.04.2015 - 15:31
So sensibel er in seinen Büchern Geschichten erzählen konnte, so polterig eckte er an, wenn er sich politisch äußerte. Jetzt ist seine markante Stimme verstummt. Günter Grass starb am Montag im Alter von 87 Jahren in Lübeck.
Günter Grass
13.04.2015 - 11:44
Mit der "Blechtrommel" schrieb Günter Grass Weltliteratur, als gesellschaftspolitischer Moralist erregte er Widerspruch. Jetzt ist der große deutsche Nachkriegsautor und Nobelpreisträger mit 87 Jahren in Lübeck gestorben.
20.12.2012 - 12:48
Erfolgreichste Newcomerin im Ranking des Magazins "Cicero" ist die frühere Bischöfin Margot Käßmann: Neu im Ranking schaffte sie es auf Anhieb auf Platz 26.
Alle Inhalte zu: Günter Grass
Günter Grass
16.10.2012 - 00:00
Thomas Morell
epd
Sein Geburtstagsgeschenk kennt er schon: Nobelpreisträger Günter Grass wird heute 85 Jahre alt, und ihm zu Ehren eröffnet das Günter-Grass-Haus seine neue Dauerausstellung. Es geht um Kunst, politisches Engagement - und um Skandale.
22.05.2012 - 11:39
Ist der jüdisch-palästinensische Konflikt lösbar? Darf man Israel kritisieren, ohne gleich als antisemitisch zu gelten? Was ist in Günter Grass gefahren? Viele Fragen, auf die das diesjährige Johannes-Rau-Kolloquium in Wuppertal Antworten suchte.
10.04.2012 - 07:42
Israel hat Günter Grass ein Einreiseverbot erteilt wegen dessen umstrittenen Gedichtes "Was gesagt werden muss". Deutsche Politiker und israelische Medien halten den Schritt für überzogen.
09.04.2012 - 14:54
Von Bernd Buchner
Günter Grass greift Israel per Gedicht an, der Judenstaat erklärt den Autor zur "unerwünschten Person". Eine überflüssige Antwort auf ein überflüssiges Pamphlet.
08.04.2012 - 09:58
Nach dem umstrittenen Israel-Gedicht von Günter Grass reißt die Kritik an dem Literaturnobelpreisträger nicht ab. Israel verhängte ein Einreiseverbot gegen den 84-Jährigen.
06.04.2012 - 16:59
Die meisten Reaktionen auf das Israel-Gedicht von Günter Grass fallen kritisch aus. Der 84-jährige Literaturnobelpreisträger sieht sich einer "Kampagne" ausgesetzt.
04.04.2012 - 19:14
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, hat dem Schriftsteller Günter Grass überzogene Israel-Kritik vorgehalten.
08.06.2011 - 18:14
Von Hanno Terbuyken
Bodo Wartke und die Organisatoren des Kirchentages haben sich für das Einlass-Chaos bei Wartkes Kirchentags-Konzert entschuldigt. Die Organisatoren hatten den Ansturm unterschätzt.
28.06.2010 - 09:34
Von Wilfried Mommert
Die Schriftsteller im Lande lassen sich von der Bundespräsidentenwahl nicht mehr so begeistern wie früher. Die Literaten sprechen sich dennoch mehrheitl
RSS - Günter Grass abonnieren