Themen

Gründonnerstag

Am Abend vor seiner Kreuzigung feierte Jesus mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl. Daran erinnert der Gründonnerstag.
Mahl ganz anders
30.03.2015 - 10:30
Dreizehn Leute mit Stühlen, zwei Tische, Geschirr, ein Kelch und ein Brot. Das ist die Ausstattung für eine Performance am 2. April 2015 in der Frankfurter Innenstadt. An verschiedenen Orten stellt eine Gruppe das berühmte Gemälde von Leonardo Da Vinci als lebendiges Standbild auf der Straße dar und erinnert daran, dass der Gründonnerstag der Tag im Kirchenjahr ist, an dem Jesus das Abendmahl einsetzte.
17.03.2014 - 14:26
Wer darf eigentlich teilnehmen am Abendmahl? Und gehen auch Cola und Kekse? Wie ist das am Gründonnerstag, wenn man zum Beispiel Pellkartoffeln und Grüne Soße reicht?
Rezeptideen für Ostern
30.03.2010 - 15:22
Die Fastenzeit ist vorbei, ab Ostersonntag dürfen wieder süße Sachen auf den Tisch. Wie wär's mit Waffeln, Müsli oder Hefezopf?
Alle Inhalte zu: Gründonnerstag
"Mahl ganz anders" in verschiedenen Städten.
18.04.2019 - 08:59
Claudius Grigat
evangelisch.de
Das Team von evangelisch.de bringt auch in diesem Jahr wieder das Abendmahl auf die Straße - und zwar in Stuttgart. Aber auch in Darmstadt, Pforzheim und Berlin gibt es ein "Mahl ganz anders".
Mahl ganz anders
29.03.2018 - 19:57
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Am Gründonnerstag 2018 (29. März) war es wieder so weit: evangelisch.de hat Leonardo da Vincis berühmtes Gemälde vom letzten Abendmahl als lebendiges Denkmal auf die Straße gebracht. Diesmal in der Innenstadt von Hannover.
Die Straßenkunstaktion "Mahl ganz anders" von evangelisch.de machte 2017 Station in der Documenta-Stadt Kassel.
13.04.2017 - 20:03
evangelisch.de Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen
Die Straßenkunstaktion "Mahl ganz anders" von evangelisch.de machte 2017 Station in der Documenta-Stadt Kassel. Mit dabei: eine lange Tafel, Wein und Brot und natürlich Jesus und seine 12 Jünger.
Mahl ganz anders 2016
12.04.2017 - 15:41
Frank Muchlinsky
evangelisch.de
Am Gründonnerstag (13. April 2017) bringt das Team von evangelisch.de Leonardo da Vincis berühmtes Gemälde vom letzten Abendmahl als lebendiges Denkmal auf die Straßen von Kassels Innenstadt.
Kelch mit Wein und ein Stück Brot.
24.03.2016 - 20:15
Anne Kampf
evangelisch.de
An Gründonnerstag feiern Christen das Abendmahl. Brot und Wein stehen dabei als Symbole für Christi Leib und Blut. Doch der Theologe Jan Heilmann sagt, es gehe nicht um Jesu Körper, sondern um seine Worte – jedenfalls im Johannesevangelium.
vorschalt_mahl_ganz_anders_2016.png
24.03.2016 - 20:01
Lukas Schienke, Dierk Bullerdieck
evangelisch.de Evangelischer Kirchenfunk Niedersachsen
2016 machte "Mahl ganz anders" Halt im hessischen Nidderau. An unterschiedlichen Orten werden Passanten ziemlich ungewöhnlich eingeladen, sich dem Abendmahl zu nähern und über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen.
lastsupperohlsonwallin.jpg
24.03.2016 - 17:04
Katharina Payk
Heute am Gründonnerstag feiern wir ein großes Mahl. Für viele Menschen hat die Tischgemeinschaft eine ganz besondere Bedeutung. Auch Jesus hat sich stets überlegt, wen er einlädt: Er speiste besonders gerne mit gemeinhin unbeliebten und ausgestoßenen Menschen.
Gedeck mit von Nirava Silvia Becker gestaltetem Teller
16.03.2016 - 16:08
Claudius Grigat
evangelisch.de
Am Gründonnerstag (24. März) planen die Evangelische Kirchengemeinde Windecken, der Kirchenkreis Hanau und evangelisch.de eine besondere Aktion: Ein Kunstwerk wird aus der Kirche auf die Straßen von Nidderau gebracht, um Teil der Mitmachperformance "Mahl ganz anders" zu werden.
11.04.2015 - 16:27
Sarika Feriduni, Frank Muchlinsky
Am Gründonnerstag feiert das Christentum den Tag der Einsetzung des Abendmahls. In diesem Jahr wurde in Frankfurt auch unter freiem Himmel an sehr besonderen Orten gefeiert.
08.04.2015 - 11:52
Am Gründonnerstag haben wir von evangelisch.de die Aktion "Mahl ganz anders" in der Innenstadt von Frankfurt am Main initiiert. Die Frankfurter Neue Presse hat einen Fotografen mitgeschickt und eine Fotostrecke dazu gemacht.
RSS - Gründonnerstag abonnieren