Themen
19.10.2014 - 10:15
Keine gemeinsame Linie im Vatikan: Am Ende der zweiwöchigen Beratungen bleiben heikle Themen wie Homo-Ehe und Scheidung strittig.
13.10.2014 - 14:44
Auch Menschen mit gescheiterten Beziehungen, Paare ohne Trauschein und Homosexuelle müssten "in ihrer konkreten Existenz" angenommen werden, heißt es im Zwischenbericht der Synode.
21.12.2013 - 11:50
"Menschen, die nach einer geschiedenen Ehe gemeinsam mit einem neuen Partner durchs Leben gehen, gehören der Kirche als vollwertige und vollgültige Mitglieder an", sagte der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst Fürst.
Alle Inhalte zu: Geschiedene
12.11.2013 - 17:17
epd
Die Erzdiözese Freiburg reagiert gelassen auf die Kritik aus Rom an ihrem liberalen Umgang mit geschiedenen Christen.
05.11.2013 - 15:58
epd
Ein Frageboten zum Verständnis von Ehe und Familie, der an katholische Bischöfe gerichtet ist, hatte für Aufsehen gesorgt. Eine Debatte über die Doktrin ist aber nicht vorgesehen.
26.10.2013 - 12:21
epd
"Wir sehen einerseits die nicht verhandelbare Wertschätzung und Bedeutung der Ehe, wissen aber andererseits, dass eine Ehe scheitern kann und sich Lebensverläufe anders als gewünscht ergeben können", sagte Neher der "Neuen Osnabrücker Zeitung".
22.10.2013 - 17:19
epd
In einem Beitrag für die Vatikanzeitung "Osservatore Romano" (Mittwochsausgabe) verweist Müller auf die Unauflöslichkeit der Ehe als Sakrament.
10.10.2013 - 15:05
epd
Der ohne sein Wissen veröffentlichte Text sei ein "vorläufiger Impuls" für die Debatte der Bischofskonferenz, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung des Ordinariats Freiburg.
Vatikan
08.10.2013 - 09:16
epd
Der Vatikan hat zurückhaltend auf den geänderten Umgang der Erzdiözese Freiburg mit wiederverheirateten Geschiedenen reagiert.
RSS - Geschiedene abonnieren