Themen

Frankfurter Tag des Online-Journalismus (FTOJ)

Podium auf dem FTOJ 2019
10.04.2019 - 19:48
Der Frankfurter Tag des Online-Journalismus 2019 hat sich mit "Haltung" in Medien und Journalismus beschäftigt. Klar wurde: Es ist ein schmaler Grat zwischen Meinung und Haltung. Aber was bedeutet das für Medienschaffende?
Der Aktionskünstler Shahak Shapira beim FTOJ 2018
24.04.2018 - 20:39
Gewohnheiten ändern und aufs Geschichten erzählen konzentrieren - der Frankfurter Tag des Online-Journalismus 2018 stand unter dem Motto: "Neu machen. Disruption verstehen. Innovation organisieren."
Mann hält Finger hinter seinem Rücken gekreuzt
25.04.2017 - 14:45
Fake News und die Glaubwürdigkeitskrise der Medien: Auf dem 13. Frankfurter Tag des Onlinejournalismus standen aktuelle Herausforderungen für die Medien auf der Tagesordnung. Die Positionen hätten unterschiedlicher nicht sein können.
Alle Inhalte zu: Frankfurter Tag des Online-Journalismus
Frankfurter Tag des Online-Journalismus
12.04.2016 - 18:07
Claudius Grigat
evangelisch.de
Zum elften Mal hatten der Hessische Rundfunk, der Medienbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland, die Plattform evangelisch.de und epd Medien zum Frankfurter Tag des Online-Journalismus geladen. Das Thema des #ftoj16: "Get Fit or Die Tryin'".
01.05.2015 - 20:48
Hanno Terbuyken
Braucht man heutzutage eigentlich noch eine Webseite?
Blogger Richard Gutjahr (rechts)
14.04.2015 - 22:43
Markus Bechtold
evangelisch.de
"Wie können Journalisten mit Inhalten die Herzen ihrer Nutzer erreichen?", das war die Frage des 11. Frankfurter Tag des Online-Journalismus. Eine Patentlösung hat keiner. Einen Kompass hingegen, ob eine Geschichte gut erzählt wird, sollte jeder Journalist mit sich führen.
RSS - Frankfurter Tag des Online-Journalismus abonnieren