Themen

Elfenbeinküste

Amani Edouard
20.04.2018 - 12:31
Friedel Hütz-Adams, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bonner Südwind-Institut für Ökonomie und Ökumene, schildert im Interview die schwierige Lage der Kakaobauern in Afrika, die immer wieder einem Preissturz ausgesetzt sind.
14.03.2016 - 17:09
Bei einem Terroranschlag in der Elfenbeinküste ist eine Deutsche getötet worden. Die Leiterin des Goethe-Instituts in der Wirtschaftsmetropole Abidjan sei unter den Opfern des Attentats vom Sonntag in dem Badeort Grand-Bassam, wie ein Sprecher des Instituts in München bestätigte.
Spiel, Spaß, Spannung? Vor allem jetzt zur Adventszeit brummt das Geschäft mit der Schokolade. Doch fair geht es nicht immer zu. Daher fordern verschiedene Aktivisten: "Make Chocolate Fair!"
03.12.2013 - 15:26
Unser Schokoladen-Konsum hat gravierende Folgen für die Produzenten: Immer noch können die Kakaobauern von ihrer Arbeit kaum leben.
Alle Inhalte zu: Elfenbeinküste
30.11.2011 - 10:49
Der wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit in seinem Heimatland beschuldigte Ex-Präsident der Elfenbeinküste ist an den Strafgerichtshof in Den Haag überstellt worden.
22.05.2011 - 17:16
Von Ann Kathrin Sost
Auch wenn nichts da ist, wird geteilt: Liberianische Dorfbewohner bieten 180.000 Flüchtlingen aus der Elfenbeinküste Unterschlupf. Deutschland hilft den Menschen in der Grenzregion.
10.05.2011 - 09:58
Von Selay Marius Kouassi
Während die Elfenbeinküste allmählich zur Normalität zurückkehrt, suchen Familien der Verschwundenen nach deren Verbleib. Immer wieder finden sie Massengräber.
15.04.2011 - 16:53
Von Jean-Marc Jacobs
Im Krankenhaus von Bangolo erholen sich Verwundete und Verstümmelte und versuchen, ihre Würde wiederzuerlangen. Ein Erfahrungsbericht von Ärzte ohne Grenzen.
12.04.2011 - 13:37
Von Bettina Rühl
Alassane Ouattara wird nach seinem Wahlsieg und dem Sturz seines Widersachers Laurent Gbagbo nun Präsident der Elfenbeinküste. Er muss ein zerrüttetes Land befrieden.
11.04.2011 - 16:34
Der blutige Machtkampf in Elfenbeinküste ist vorbei: Der abgewählte Präsident Gbagbo wurde fünf Monate nach der Präsidentenwahl in seiner Residenz festgenommen.
11.04.2011 - 08:42
Der blutige Kampf um die Macht in der Elfenbeinküste geht weiter. Die Vereinten Nationen rechtfertigen die Attacke auf die Residenz Gbagbos. Wo er sich aufhält, ist nach wie vor unklar.
08.04.2011 - 08:14
In der Elfenbeinküste hat der anerkannte Präsident Alassan Ouattara zur Versöhnung aufgerufen. "Lasst uns unser Land neu aufbauen", appellierte er in einer Fernsehansprache.
07.04.2011 - 13:08
Von Selay Marius Kouassi und Eva Krafczyk
Die Weigerung des Ex-Präsidenten der Elfenbeinküste, die Macht abzugeben, hält Millionen Menschen in Abidjan im permanenten Ausnahmezustand gefangen.
06.04.2011 - 13:44
Von Eva Krafczyk
Der abgewählte Präsident Laurent Gbagbo hat sich in Bunker im Palast verschanzt, draußen stehen die Einheiten des gewählten Präsidenten. Der Machtkampf geht in die letzte Runde.
RSS - Elfenbeinküste abonnieren