Holocaust-Überlebende Margot Friedländer
Holocaust
Ihre Eltern und ihr Bruder wurden deportiert und ermordet, Margot Friedländer schaffte es, die Schoah zu überleben. "Ich spreche für die, die es nicht geschafft haben", sagt die Zeitzeugin, die am 5. November 100 Jahre alt wird.
Die Holocaust-Überlebende Erna de Vries
Holocaust-Überlebende
Hunderte Male hat Erna de Vries vor allem jungen Menschen erzählt, wie sie als Jüdin verfolgt und in NS-Konzentrationslagern gequält wurde. Sie fühlte sich verpflichtet, weil sie den Holocaust überlebte. Jetzt ist die 98-Jährige gestorben.
Deportation
Am Sonntagmorgen DLF
Vor 80 Jahren begannen in Berlin die Deportationen von Juden.
RSS - Deportation abonnieren