Themen
23.03.2018 - 09:31
Politik und Stadtplanung neigen oft dazu vorschnell vermeintliche Schandflecken aus dem Stadtbild zu tilgen. Aktuell ist brutalistische Architektur im Fokus. Doch die Fangemeinde dieser Gebäude auf Instagram und Facebook wächst.
Brutalismus in Deutschland: Wallfahrtsdom und Kloster "Maria Königin des Friedens" in Velbert-Neviges
08.09.2013 - 00:00
"Brutalismus" heißt der Architekturstil, der im Nachkriegsdeutschland Kirchenneubauten geprägt hat. Damit sind Gotteshäuser aus sichtbarem Beton gemeint, in denen heute viele eher Bunker als Kirchen sehen. Experten brechen eine Lanze für den Erhalt.
RSS - Brutalismus abonnieren