26.02.2012 - 08:37
Der Prozess um die Ölpest im Golf von Mexiko beginnt. Umweltschützer Carl Safina rechnet in den kommenden Jahren noch mit bösen Überraschungen für das Ökosystem.
03.01.2012 - 10:47
Im April 2010 ereignete sich im Golf von Mexiko die schwerste Ölpest in der US-Geschichte. Noch immer schieben sich die Beteiligten gegenseitig die Schuld zu.
20.04.2011 - 08:34
Vor einem Jahr begann im Golf von Mexiko ein Alptraum, der erst viele Wochen später endete. Auf den ersten Blick scheint nach der größten Ölpest der US-Geschichte vieles wieder normal.
Alle Inhalte zu: BP
01.02.2011 - 14:40
Der britische Energiekonzern BP hat 2010 wegen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko fast 5 Milliarden Dollar Verlust gemacht - der erste Verlust seit 1992.
06.01.2011 - 09:19
Die Ölpest im Golf von Mexiko war nach Expertenangaben die Folge von vermeidbaren Fehlern der an der Bohrung beteiligten Unternehmen und Aufsichtsbehörd
02.11.2010 - 17:34
Von Michael Donhauser
Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko hat massiv am Image von BP gekratzt. Wirtschaftlich kann sie den Giganten aber nicht in die Knie zwingen. Er macht sch
13.10.2010 - 09:27
Monate nach der Ölpest im Golf von Mexiko haben die USA das Verbot von Tiefsee-Bohrungen aufgehoben. In den USA und Europa wird über schärfere
18.09.2010 - 20:38
Fünf Monate nach Beginn der Ölpest im Golf von Mexiko ist das Ende in Sicht: Ingenieure von BP haben begonnen, die defekte Ölquelle endgültig
09.08.2010 - 07:56
Von Marco Mierke
Obama nennt sie die schlimmste Umweltkatastrophe in der Geschichte der USA. Doch Wissenschaftler sind sich über das tatsächliche Ausmaß der
07.08.2010 - 18:42
Das monatelang sprudelnde Bohrloch ist dicht, der Ölteppich im Golf von Mexiko scheint fast verschwunden - doch Umweltschützer warnen vor den F
05.08.2010 - 08:34
Grünes Licht von der US-Regierung: Nach der erfolgreichen Verstopfung der defekten Ölquelle im Golf von Mexiko mit Schlamm will BP das Bohrloch nun zus
05.08.2010 - 08:30
Die Arbeiten zur Abdichtung des Öllecks im Golf von Mexiko verlaufen offenbar planmäßig. Nachdem BP das Leck mit Schlamm verstopft hatte, soll Zem
04.08.2010 - 07:11
Vier Monate nach Beginn der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko ist es BP nach eigenen Angaben gelungen, dass Ölloch in 1.500 Meter Tiefe mit Schlamm und Z
RSS - BP abonnieren