Sachsens Landesbischof Jochen Bohl feiert am Sonntag seinen 65. Geburtstag. Der gebürtige Nordrhein-Westfale steht seit 2004 an der Spitze der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche mit rund 740.000 Mitgliedern.
Die sächsische Landeskirche feiert in diesem Jahr die Einführung der Reformation in Sachsen vor 475 Jahren.
Gerhard Ulrich als Landesbischof der Nordkirche eingeführt
Der sächsische Landesbischof Jochen Bohl hält Ergänzungen des umstrittenen Familienpapiers der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für denkbar.
RSS - Bohl abonnieren