Themen
digitale Predigt
10.01.2019 - 09:25
Jonas Goebel, 29-jähriger angehender Pastor in Hamburg, geht einen nicht unbedingt neuen, doch anderen Weg zur Verkündigung der christlichen Botschaft: Bevor er im Gottesdienst predigt, haben die Menschen die Möglichkeit, seine Texte zu lesen.
Dr. Kerstin Söderblom, Rainer Hörmann, Katharina Payk, Matthias Albrecht, Dr. Wolfgang Schürger und Nulf Schade-James bloggen regelmäßig über Ereignisse und Erfahrungen, die lesbische, schwule und bisexuelle Menschen und Transgender in der Kirche, ihrer Ge
11.01.2018 - 11:02
Eine Analyse der Ranking-Seite Theoradar hat über 4.700 Artikel ausgewertet, die im vergangenen Jahr auf 415 christlichen Blogs veröffentlicht wurden. Der auf evangelisch.de veröffentlichte Blog "kreuz & queer" liegt demnach auf Platz sechs.
Ein Mädchen versteckt sich hinter einem Stück Pappe mit einem traurigen Smiley.
18.09.2015 - 12:56
Margot Käßmann wünscht sich für Deutschland eine offenere Streitkultur.
Alle Inhalte zu: Blogs
Burgenbloggerin Jessica Schober im Hof von Burg Sooneck bei Bingen.
27.08.2015 - 13:29
epd
Das bundesweit beachtete Burgenblog-Projekt im Mittelrheintal ist zwei Monate früher als geplant beendet worden. Die rheinland-pfälzische Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE), einer der Projektpartner, bestätigte am Donnerstag den Auszug der ersten Burgenbloggerin Jessica Schober aus ihrem Dienstsitz auf der Burg Sooneck bei Niederheimbach.
Zimmern am eigenen Sarg
11.11.2012 - 12:04
Viele Themen rund um den Tod sind ein Tabu. Dagegen geht der ehemalige Bestatter Peter Wilhelm an. In seinem Bestatter-Blog www.bestatterblog.de beantwortet er Fragen wie: "Kann ich die Knochen meines Opas haben?"
Weichspüler
18.08.2012 - 14:52
Das TV-Megaevent London 2012 glimmt noch nach, die Bundesliga steht vor der Tür: Olympia und andere große Sportereignissen überlagern vieles im Fernsehen. Während TV-Sportberichte aber wenig Kritik und Distanz zeigen, haben Blogger die Nase vorn.
Strand: In den Sand ist das Wort "Blog" geschrieben.
19.07.2012 - 00:00
evangelisch.de
Blogs gibt es wie Sand am Meer. Doch der von Ruth Wunsch ist ganz besonders: Die 81-Jährige erzählt darin von ihrem Alltag als Blinde – und von ihren unzähligen Reisen.
25.01.2012 - 10:43
Von Miriam Bunjes
Immer häufiger sind Verlinkungen auf Websiten gekauft. So mancher Blogger reagiert darauf, indem er die Kommentarfunktion abschaltet - die Verlinkungen sind nichts wert.
06.01.2012 - 10:50
Von Isaac Risco
In Kuba war das Internet bislang die Domäne der Dissidenten. Nun macht die kommunistische Regierung mobil gegen online-affine Oppositionelle.
14.12.2011 - 22:36
Von Christiane Schulzki-Haddouti
Russische Blogger werten offizielle Statistiken aus und finden starke Hinweise auf Wahlbetrug. Zivilgesellschaftliche Projekte sammeln Hinweise und Augenzeugenberichte.
24.11.2011 - 11:02
Nach dem Skandal um eine Email des Moderator Ken Jebsen, hat sich nun der RBB von dem 45-Jährigen getrennt. Er soll den Holocaust geleugnet haben.
09.09.2011 - 11:00
Von Ronald Bahlburg
Das Potsdamer Medienforum M100 zeichnet den chinesischen Blogger Anti aus. Das ist auch ein politisches Signal an Peking, mehr Demokratie zu wagen.
23.08.2011 - 18:06
Die Fragen stellte Jennifer Warzecha
Wird der Journalismus persönlicher? Es scheint so. Der Journalismusforscher Tobias Eberwein im Interview über die Auswirkungen dieser Subjektivierung und woher sie kommt.
RSS - Blogs abonnieren