Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau
Der 8. Mai sei "ein Tag der Dankbarkeit", sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, in seiner Predigt in der Versöhnungskirche in Dachau. Die Kirchen müssten aber auch den "Weg in die Tiefen" gehen und sich ihrer Schuld stellen.
Konzentrationslagers Majdanek
Ende Juli 1944 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Majdanek, wo rund 80.000 Menschen ermordet wurden. Jozef Psuik hat das Grauen überlebt.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor neuem Antisemitismus in Deutschland gewarnt. Die Kanzlerin nahm den 65. Jahrestag des Kriegsende als Anlass für i
RSS - Befreiung abonnieren