Ein Gemälde ist zur Hälfte mit Schlamm
Bei Sturzfluten sind westlich der griechischen Hauptstadt Athen laut lokalen Medienberichten mindestens 15 Menschen getötet worden.
Die Akropolis in Athen. Nur geschätzte 30.000 von elf Millionen Griechen zählen sich heute zum protestantischen Glauben.
Die Evangelische Kirche Deutscher Sprache in Griechenland muss sich am Donnerstag in Athen vor Gericht verantworten.
Kinder an der ehemaligen Bar im City Plaza Hotel Athen.
Mitten in Athen übernehmen Hausbesetzer ein Hotel. Syrer, Iraker, Iraner und Afghanen ziehen ein. Sie wollen in der Flüchtlingskrise ein Vorbild sein.
RSS - Athen abonnieren