Politische Akzente prägen den ersten Tag des Papstbesuches in der Türkei. Während Franziskus für interreligiösen Dialog wirbt, kritisiert der türkische Präsident Erdogan westliche Doppelmoral im Blick auf den Islam.
RSS - Ankara abonnieren