Themen

Aktion Sühnezeichen

Alle Inhalte zu: Aktion Sühnezeichen
27.05.2018 - 11:34
epd
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum 60-jährigen Bestehen der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste vor einer Bagatellisierung der nationalsozialistischen Verbrechen gewarnt.
27.05.2018 - 10:19
epd
In der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin wird heute (Sonntag) das 60-jährige Bestehen der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste gefeiert.
KZ-Gedenkstätte Augustaschacht in Hasbergen
30.04.2018 - 09:33
Thomas Klatt
Vor 60 Jahren wurde die "Aktion Sühnezeichen", die heute "Aktion Sühnezeichen Friedensdienste" (ASF) heißt, auf der EKD-Synode im Berliner Johannesstift gegründet. Geschäftsführerin Jutta Weduwen erzählt im Interview, wie die Arbeit heute aussieht.
Aus einer Konservendose mit der Aufschrift "Hass" läuft eine schwarze Flüssigkeit.
09.08.2017 - 16:41
epd
Die evangelische Aktion Sühnezeichen Friedensdienste warnt vor Diffamierungen von Einwanderern und Geflüchteten im Bundestagswahlkampf.
Vincent (19) aus Rotterdam nimmt am Sommerlager der Aktion Sühnezeichen in der Gedenkstätte teil, da sein Urgroßvater mal auf diesem Stückchen Erde gestanden hat - als Zwangsarbeiter.
10.07.2017 - 17:01
Martina Schwager
epd
Sie alle treffen sich im Sommercamp der Aktion Sühnezeichen: Lotta möchte, dass die NS-Verbrechen nicht vergessen werden, Maria mag die Arbeit mit Gleichgesinnten. Und Vincent will wissen, was sein Urgroßvater kurz vor dem Tod durchgemacht hat.
Angemessenes Gedenken an die Opfer des Holocaust
08.06.2015 - 12:26
Rainer Clos
epd
Der Vorsitzende der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Stephan Reimers, hält die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus auch 70 Jahre nach Kriegsende für unverändert aktuell.
26.04.2015 - 15:48
epd
Der evangelische Theologe Stephan Reimers (71) ist neuer Vorstandsvorsitzender der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste.
01.09.2013 - 16:43
epd
Mit einem Festgottesdienst sind am Sonntag im Französischen Dom in Berlin die beiden Geschäftsführerinnen der kirchlichen Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF)Dagmar Pruin und Jutta Weduwen offiziell in ihr Amt eingeführt worden.
04.03.2011 - 14:15
Von Susanne Knaul
Seit 50 Jahren sind Freiwillige der "Aktion Sühnezeichen Friedensdienste" in Israel engagiert. Die jungen Aktiven wollen für die Verbrechen der NS-Zeit sensibilisieren.
RSS - Aktion Sühnezeichen abonnieren