Kirchliches Jahr
Warum ist Pfingsten eigentlich ein Doppelfeiertag? Was sagt die Pfingstgeschichte über den Heiligen Geist und den Geburtstag der Kirche? Und woher weht der Wind?
Ein Kind springt auf einer Wiese in die Höhe.
Pfingsten - für Pfarrerin Barbara Bockentin ist es das Fest der Liebe, das Fest der Liebe Gottes. "Der Geist kommt als Atem - ganz selbstverständlich", sagt sie in ihrer Kurzpredigt für Pfingstmontag.
Holzkohle im Feuer und Pfingsten
So sehr uns Corona auch trennen mag, in einem sind wir verbunden: Im Grillen! Redaktionspfarrer Frank Muchlinsky ist aufgefallen, dass uns das auch mit Jesus verbindet. Dazu die Predigt zum Pfingstmontag.
RSS - Pfingstmontag abonnieren