Personen

Wolfgang Nethöfel

(geboren 1946), lehrte Sozialethik am Fachbereich evangelische Theologie der Universität Marburg. Er ist Direktor des "Instituts für Wirtschafts- und Sozialethik" und war Initiator der Kongresse "Unternehmen Kirche". Nethöfel engagiert sich in der evangelischen Hoffnungsgemeinde in Frankfurt und moderiert die "Werkstatt Bahnhofsviertel". Sein neuestes Projekt ist der Thinktank "Frankfurter QRaftwerk" an der Schnittstelle zwischen Kirche und Wirtschaft.

31.10.2013 - 13:05
RSS - Wolfgang Nethöfel abonnieren