Personen

Wigald Boning

Blödeln bis der Arzt kommt: Mit der Show "RTL Samstag Nacht" wurde Wigald Boning in den 90er Jahren zum Star, vor allem seine Interviewpersiflagen ("Zwei Stühle – eine Meinung") waren Kult. Der schrill kostümierte Faxenmacher eroberte gemeinsam mit Olli Dittrich als Gesangsduo "Die Doofen" mit Nonsensliedern wie "Mief" die Charts. Danach moderierte der 45-jährige Extremsportler, der unter anderem einen 100-Kilometer-Lauf absolvierte, diverse launige Shows wie die Talkreihe "WIB-Schaukel" oder die Wissenschaftssendung "Clever".

29.06.2012 - 13:30
RSS - Wigald Boning abonnieren