Personen
Berlins Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein
Amokfahrt in Berlin
Die Amokfahrt am Berliner Breitscheidplatz hat nach Auffassung der Berliner Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein alte Wunden wieder aufgerissen.
Tafel der Religionen auf dem Gendarmenmarkt von oben
Fremdheit und Begegnung in einer multikulturellen und multireligiösen Stadt; auf der fünften "Langen Nacht der Religionen" in Berlin.
RSS - Ulrike Trautwein abonnieren