Personen

Traugott Jähnichen

Traugott Jähnichen, Dr. theol, dipl. oek, ist seit 1998 Professor für christliche Gesellschaftslehre an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift für evangelische Ethik und des Jahrbuchs Sozialer Protestantismus u. a. und Mitglied der Kammer für soziale Ordnung der EKD und des ständigen theologischen sowie des Sozial-Ausschusses der Evangelischen Kirche von Westfalen. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Geschichte des sozialen Protestantismus und der Diakonie, sowie Sozial- und Wirtschaftsethik.

Hand schnippt Euro-Münze in die Luft
18.06.2013 - 00:00
Banken gelten als Auslöser nicht nur der aktuellen Schulderise. Sie handeln mit Risiken und geben Versprechen für die Zukunft. Das Vertrauen als Bestimmung und Garantie auf die Zukunft ist im internationalen Finanzsystem dramatisch geschwunden.
18.04.2013 - 13:49
Traugott Jähnichen, Professor für Christliche Gesellschaftslehre, über die Gründe für die Banken- und Finanzkrise und über die Bedeutung des Vetrauens.
09.10.2012 - 12:19
RSS - Traugott Jähnichen abonnieren