Personen

Thorsten Maruschke

geboren 1978, ist seit Beginn des vergangenen Jahres Pfarrer in der evangelischen Kirchengemeinde in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh). Erst nach dem Abitur konvertierte Maruschke zum evangelischen Glauben und studierte Theologie in Münster. Derzeit ist er Pfarrer im Entsendungsdienst. Zuvor war er Sondervikar an die Führungsakademie für Kirche und Diakonie und als Theologischer Assistent im Berliner EKD-Büro tätig. Maruschke schreibt derzeit an seiner Promotion zum Thema Kirchenfinanzierung. Zudem engagiert er sich in der Arbeitsgemeinschaft evangelische Kirchenpolitik in der HuK und im schwul-lesbischen Pfarrkonvent.

 

13.01.2014 - 15:07
Regenbogen-Lichtinstallation in einer Kirche
13.01.2014 - 00:00
Bis heute ringen Lesben, Schwule, Bisexuelle, TransMenschen und Intersexuelle um Akzeptanz in der evangelischen Kirche. Seit den Siebziger Jahren hat sich einiges getan. Ein historischer Überblick.
RSS - Thorsten Maruschke abonnieren