Personen

Susanne Breit-Keßler

Susanne Breit-Keßler

Foto: epd-bild/Norbert Neetz

Susanne Breit-Keßler war seit 2000 Regionalbischöfin des evangelischen Kirchenkreises München-Oberbayern und seit 2003 Ständige Vertreterin des bayerischen Landesbischofs. 2019 trat sie in den Ruhestand. Ihre journalistische Ausbildung absolvierte sie bei der Süddeutschen Zeitung und beim Bayerischen Rundfunk. Mehrere Jahre sprach sie "Das Wort zum Sonntag" in der ARD. Sie ist zudem Kuratoriumsvorsitzende der Fastenaktion "7 Wochen Ohne" und schreibt das Blog "Mahlzeit" auf chrismon.de.

16.04.2021 - 11:30
Die Vorsitzende des Bayerischen Ethikrates, Susanne Breit-Keßler, hat sich zum Beginn der kirchlichen "Woche für das Leben" gegen eine geschäftsmäßig organisierte Beihilfe zum Suizid ausgesprochen.
Mobiles Impfteam in Kneipe
03.03.2021 - 16:12
Übrig gebliebene Impfdosen, Altenheim-Leiter, die heimlich ihre Lebenspartner impfen lassen. aber Jugendhelfer, die ungeimpft arbeiten müssen: Manch einer könnte denken, die Impfstrategien hätten ihren Namen nicht verdient. Dagegen verwahrt sich entschieden Susanne Breit-Keßler.
Theologin Susanne Breit-Kessler segnet beim Eröffnungsgottesdienst der Fastenaktion "7 Woche Ohne"
21.02.2021 - 10:40
Die Fastenaktion "7 Woche Ohne" ermuntert zur Tat. Im Eröffnungsgottesdienst rief die Theologin Breit-Keßler zu Nachsicht gegenüber politischen Verantwortlichen in der Corona-Pandemie auf.
Alle Inhalte zu: Susanne Breit-Keßler
Fastenzeit in Corona-Zeiten?
17.02.2021 - 06:05
Stephan Cezanne
epd
Gastronomie geschlossen, Fasching fällt nahezu komplett aus: Die Fastenzeit inmitten des Corona-Lockdowns erscheint vielen als doppelter, fast unzumutbarer Verzicht. Aber es geht ums Mitleiden - und um Kraftquellen, um diese Wüstenzeit zu überstehen.
Fastanaktion "7 Wochen Ohne" in Corona Pandemie besonders hilfreich
16.02.2021 - 11:31
Stephan Cezanne
epd
Für Susanne Breit-Keßler kann die Fastenzeit während der Corona-Pandemie eine seelische Stütze sein. Die Aktion "7 Wochen Ohne" solle dazu beitragen, "dass Menschen mehr Weite in ihrem Leben entdecken und Enge hinter sich lassen", sagt die ehemalige Münchner Regionalbischöfin.
08.04.2020 - 11:02
epd
Die frühere Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler hätte sich angesichts der Corona-Pandemie ein weniger passendes Jahresmotto der evangelischen Fastenaktion "7 Wochen ohne" gewünscht.
Interview mit ehemaliger Regionalbischöfin von Bayern zu staatlichen Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie
27.03.2020 - 09:12
Christine Ulrich
epd
Jede staatliche Maßnahme in der Corona-Krise muss genau beobachtet werden, sagt die ehemalige Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler. Im Auftrag der bayerischen Staatsregierung prüft sie die dort getroffenen Entscheidungen auf ihre Verhältnismäßigkeit.
01.03.2020 - 10:40
epd
Die evangelische Kirche hat ihre diesjährige Fastenaktion gestartet. Die Kampagne steht unter dem Motto "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus".
Predigt Fernsehgottesdienst ZDF
01.03.2020 - 10:02
Susanne Breit-Keßler
Der ZDF-Gottesdienst aus der Evangelischen Pauluskirche in Marburg hat am Sonntag die Fastenaktion "Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus" eröffnet. Hier lesen Sie die Predigt von Susanne Breit-Keßler, der Kuratoriumsvorsitzenden der Fastenaktion.
Susanne Breit-Keßler geht in den Ruhestand
17.11.2019 - 15:38
epd
Sich um Arme, Fremde, Kranke, Sterbende und Gefangene zu kümmern, müsse in einer Familie selbstverständlich sein, "auch in einer weltweiten", sagte Susanne Breit-Keßler laut Redemanuskript am Sonntag in der Münchner Lukaskirche, wo sie in den Ruhestand verabschiedet wurde.
Die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler wird in der Lukaskirche aus ihrem Amt verabschiedet.
16.11.2019 - 09:13
Susanne Schröder
epd
Eine Ära geht zu Ende: Am Sonntag wird die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler mit einem Live-Fernsehgottesdienst in der Lukaskirche aus ihrem Amt verabschiedet. 18 Jahre stand sie an der Spitze des Kirchenkreises München-Oberbayern.
Susanne Breit-Keßler
14.07.2019 - 15:52
epd
Angehende Pfarrer brauchen nach Einschätzung der Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler ein sehr gutes geistliches Fundament und eine weltoffene Haltung.
7 Wochen Ohne-Eröffnungsgottesdienst
10.03.2019 - 12:29
Markus Bechtold
evangelisch.de
Der ZDF-Fernsehgottesdienst zur Eröffnung der Fastenaktion "Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen" mit Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler und Pfarrerin Juliane Schüz in der Evangelischen Kirchengemeinde Oestrich-Winkel ermuntert dazu, sieben Wochen Ehrlichkeit zu wagen.
RSS - Susanne Breit-Keßler abonnieren