Personen

Sonja Poppe

Sonja Poppe

Foto: privat

Sonja Poppe (*1980) studierte evangelische Theologie, Religionspädagogik und Deutsch für das Lehramt an Gymnasien. Nach abgeschlossenem Referendariat arbeitet sie als freiberufliche Lektorin, Autorin und Kolumnistin für verschiedene Buchverlage und Zeitungen. Ihre thematischen Schwerpunkte liegen im kulturellen, kirchlichen und religiösen Bereich. Sonja Poppe lebt und arbeitet nahe Osnabrück.

Sahid (li) übersetzt die Predigt von Pastor Traugott Pohl für die iranischstämmigen Gemeindeglieder auf Farsi.
22.11.2016 - 16:09
Erst kamen iranische Kinder zum Kindertreff, dann ihre Eltern zum Café International, dann einige Iraner, die getauft werden wollten. Inzwischen ist die Evangelische Landeskirchliche Gemeinschaft in Rheine doppelt so groß wie vorher. Und es gibt öfter was zu feiern.
Singkreis der Evangelisch-altreformierten Kirche Niedersachsen in Nordhorn.
23.05.2016 - 09:57
Die Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen ist die kleinste unter den drei konfessionellen Freikirchen in Deutschland. Sonja Poppe war für die Serie "Was glaubt ihr? evangelisch.de besucht Freikirchen" in einem sehr klangvollen Gottesdienst in Nordhorn.
Logo Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen (EAK).
23.05.2016 - 09:56
Die Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen ist eine so genannte konfessionelle Freikirche, die an alten Bekenntnissen festhält. Sie ist fast ausschließlich in Norddeutschland angesiedelt.
Alle Inhalte zu: Sonja Poppe
Die Brüder Jakob und Esau versöhnen sich miteinander.
06.12.2013 - 18:00
Sonja Poppe
Die Bibel weiß, wie wichtig Versöhnungsbereitschaft auf allen Seiten ist, damit Menschen unbelastet zusammenleben und sich Gott vertrauensvoll zuwenden können.
Gemälde von Josse Lieferinxe: Abraham und die drei Engel (um 1500)
25.10.2013 - 08:14
Sonja Poppe
Den Drang, sich durch die Überwachung der Konkurrenz eigene Vorteile zu verschaffen, verspüren die Menschen nicht erst seit es Internet und Handys gibt. Schon in biblischer Zeit wurde gelauscht und spioniert.
Jesus und der "reiche Jüngling"
23.04.2013 - 13:09
Sonja Poppe
Offenbar kann Reichtum zum unlauteren Umgang mit Geld verführen. Schon zu biblischen Zeiten gab es Kritik an Reichen und die Erkenntnis, dass viel Besitz den Blick auf das Wesentliche verstellt.
RSS - Sonja Poppe abonnieren