Personen

Serap Çileli

Serap Çileli, geboren 1966 in der Türkei, kam 1974 mit ihrer Familie nach Deutschland. Als sie 15 Jahre alt war, wurde sie in der Türkeit verheiratet. Nach sieben Jahren Zwangsehe floh sie nach Deutschland. Seitdem engagiert sie sich für die Rechte muslimischer und türkischer Frauen in Europa. 2005 wurde ihr für ihre politische Arbeit das Bundesverdienstkreuz verliehen. (Foto: Random House/Ida Henschel)

Buchhinweis: Serap Ҫileli: Wir sind eure Töchter, nicht eure Ehre. Blanvalet Taschenbuch Verlag, 2006. 220 Seiten, 7,97 Euro

15.04.2012 - 17:04
RSS - Serap Çileli abonnieren