Personen

Martina Zimmermann

Martina Zimmermann

© privat

Martina Zimmermann, deutsche Journalistin und Autorin und Reporterin in Paris, Frankreich, Algerien, Senegal, Elfenbeinküste… bis Japan. 2014 erhielt sie den Radio-Preis "Regard de la Presse Etrangère" für eine Reportage auf dem Grossmarkt von Rungis für WDR 5. Regelmässig im französischen Fernsehen (TV5, itélé) eingeladen, um Deutschland zu erklären. 1992 City Guide Paris, Harenberg Verlag. 2010 in "Die grosse Verschleierung" von Alice Schwarzer im Kiwi-Verlag. Beiträge über Senegal in Schulbüchern des Klettverlages. Unterrichtet deutsch-französisichen Journalismus an der Sorbonne Nouvelle in Paris. 

Gelbwesten in Paris
18.12.2018 - 09:18
Die Kirchen versuchen die sozialen Proteste zu verstehen, die von der Erhöhung der Benzinpreise ausging. Eine klare Positionierung bleibt selten.
31.05.2012 - 16:42
RSS - Martina Zimmermann abonnieren