Personen

Martin Kessler

Martin Kessler leitet seit dem 1. August 2011 die Programmabteilung der Diakonie Katastrophenhilfe. Der 48-Jährige war bereits seit Anfang 2011 für das evangelische Hilfswerk in Stuttgart tätig, wo er für Projekte im Sudan, Indonesien, den Philippinen und Europa verantwortlich war. Davor war der studierte Agraringenieur seit 2001 für verschiedene Hilfsorganisationen in Afrika, Indien und Pakistan im Einsatz - zuletzt als Projektkoordinator der Welthungerhilfe in Kenia. Nach dem Studium hat der gebürtige Pforzheimer zunächst einige Jahre als Berater in der Abfallwirtschaft gearbeitet, bevor er bei Projekten in Krisengebieten umfangreiche Erfahrungen in der humanitären Hilfe sammelte.

30.10.2012 - 15:46
RSS - Martin Kessler abonnieren