Personen

Jean-Claude Juncker

In der Flüchtlings- und Migrationspolitik der EU stehen die Zeichen auf eine stärkere Abschottung nach außen.
28.06.2018 - 16:49
Während auf dem Mittelmeer Rettungsschiffe immer wieder um die Einfahrt in bergende Häfen kämpfen, kommen in Brüssel die EU-Spitzen zusammen: Ihre Politik setzt den Rahmen dafür, was auf und rund um das Meer mit den Migranten passiert.
Helmut Kohl
18.06.2017 - 10:47
Am Freitag verstarb Altbundeskanzler Helmut Kohl im Alter von 87 Jahren. Politiker im In- und Ausland äußerten ihre Trauer und Betroffenheit.
31.03.2017 - 15:50
Spitzenvertreter christlicher Kirchen haben das Bekenntnis zu einem vereinten Europa bekräftigt. Zuvor hatten sie mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker über die EU gesprochen.
Alle Inhalte zu: Jean-Claude Juncker
Donald Trump vor MitstreiterInnen und US-Flagge
09.11.2016 - 12:03
Claudius Grigat
evangelisch.de Mit Material von dpa
Die Wahl zum nächsten Präsidenten der USA ist entschieden: Der republikanische Kandidat Donald Trump hat gewonnen. In Deutschland und der Welt fallen die Reaktionen sehr unterschiedlich aus.
Papst Franziskus (l) erhält aus den Händen des Oberbürgermeisters der Stadt Aachen, Marcel Philipp (CDU), am 06.05.2016 im Apostolischen Palast im Vatikan in Rom den Internationalen Karlspreis der Stadt Aachen.
06.05.2016 - 14:45
epd
Papst Franziskus ist am Freitag mit dem Internationalen Karlspreis ausgezeichnet worden. Bei der Verleihung im Vatikan sagte das katholische Kirchenoberhaupt, die Europäische Union müsse sich verstärkt um Integration und Dialog bemühen.
23.09.2015 - 16:24
epd
Seine Behörde habe "jeden Stein umgedreht, um im EU-Haushalt zusätzliche Gelder aufzutreiben", unterstrich Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.
EKD-Ratsvorsitzender trifft EU-Kommissionspraesident Juncker
16.09.2015 - 11:06
epd
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die EU-Kommission in Brüssel haben sich gemeinsam gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz ausgesprochen. Der Anstieg der Ausländerfeindlichkeit in einigen EU-Mitgliedsländern gebe Anlass zu großer Sorge, erklärten der EKD-Ratsvorsitzende, Heinrich Bedford-Strohm, und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker nach einem Treffen in der belgischen Hauptstadt am Dienstag. Bedford-Strohm und Juncker hatten bei der Zusammenkunft insbesondere über die Flüchtlingskrise und europäische Ansätze für ihre Bewältigung beraten.
RSS - Jean-Claude Juncker abonnieren