Personen

Hermann Häring

Hermann Häring

Foto: imago/Horst Galuschka

Hermann Häring (geboren 1937) ist katholischer Theologe. Von 1980 bis 2005 war er Professor in Nijmegen. Sein Forschungsinteresse gilt besonders dem ökumenischen und interreligiösen Dialog. Zudem ist er wissenschaftlicher Berater bei Hans Küngs "Projekt Weltethos". 2013 erschien Härings Buch "Versuchung Fundamentalismus, Glaube und Vernunft in einer säkularen Gesellschaft".

26.10.2015 - 09:20
Der Gedanke der Barmherzigkeit hat sich durchgesetzt, sagt der katholische Theologe Hermann Häring. Doch in seiner Analyse der Familiensynode des Vatikan vermisst er eine klare Kante. Beim Thema Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene bleiben die Bischöfe vage, Homosexualität wird nur in einem Nebensatz erwähnt.
RSS - Hermann Häring abonnieren