Personen

Friedmann Eißler

ist Pfarrer, promovierter Theologe und Islamkundler. Bei der Evangelischen Zenralstelle für Weltanschauungsfragen in Berlin beschäftigt er sich mit dem Islam und anderen nichtchristlichen Religionen, neuen religiösen Bewegungen, östlicher Spiritualität und dem interreligiösen Dialog.

Buddhismus
17.10.2017 - 15:36
Der Berliner Theologe Friedmann Eißler warnt vor einer Verklärung des Buddhismus als Religion ohne jede Gewalt. "Buddhisten sind Menschen, und da kommen Konflikte und Gewalt vor", sagte der Experte dem Evangelischen Pressedienst (epd).
14.09.2012 - 13:18
RSS - Friedmann Eißler abonnieren