Personen

Bischof Markus Dröge

bischof_markus_droege_i-203.jpg

Foto: EKBO/Kähnapfel Fotografie

Markus Dröge (geboren 1954) ist evangelischer Pfarrer sowie Doktor der Theologie. Seit November 2009 ist er Bischof der Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Dröge gehört außerdem dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Nach der schweren Explosion in Beirut
Nach der verheerenden Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut haben evangelische und katholische Kirche rasche Finanzhilfen angekündigt und um weitere Spenden gebeten.
Markus Dröge, Bischof der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.
Markus Dröge, Bischof der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, hat die Predigt beim Abschlussgottesdienst der EKD Synode in der Frauenkirche Dresden gehalten.
Bischof Markus Dröge wird 65 Jahre alt.
Vom Diplomatensohn zum Bischof: Seit zehn Jahren steht Markus Dröge an der Spitze der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, seine Amtszeit endet im November. Heute wird der Theologe 65 Jahre alt.
RSS - Bischof Markus Dröge abonnieren