Nachrichten

Topnachricht des Tages

Papst Franziskus und Heinrich Bedford-Strohm beim entzünden von Kerzen.
Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm hofft auf gemeinsame Abendmahlsfeiern. Der Wille, in der Ökumene weiterzukommen, sei weit verbreitet, sagte er bei einem ökumenischen Friedensgebet mit Papst Franziskus in Rom.
Alle Nachrichten im Überblick
18.06.2012 - 15:32
epd
Flüchtlingsorganisationen und Wohlfahrtsverbände erwarten vom Bundesverfassungsgericht eine deutliche Korrektur der Regelsätze für Asylbewerber und Flüchtlinge.
18.06.2012 - 08:29
epd
Kriege, Klimawandel und Hungersnöte haben im vergangenen Jahr die weltweite Zahl der neuen Flüchtlinge dramatisch erhöht.
17.06.2012 - 18:52
epd
Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag den jüdischen Friedhof im niedersächsischen Delmenhorst geschändet und Grabsteine mit Hakenkreuzen beschmiert.
17.06.2012 - 18:51
epd
Pastoren der Evangelisch-methodistischen Kirche leiden immer häufiger an einer Burnout-Erkrankung.
17.06.2012 - 18:48
epd
Das Judentum gehöre zu Oldenburg, sagte der ehemalige Präsident der Oldenburger Universität, Professor Michael Daxner, der auch Gründungsmitglied der Gemeinde ist, in seinem Festvortrag.
17.06.2012 - 18:47
epd
In mehreren ostdeutschen Städten haben am Sonntag Politiker, Bürgerrechtler und Opferverbände an den Volksaufstand vor 59 Jahren in der DDR erinnert.
17.06.2012 - 13:35
epd
Der evangelische Landesbischof Ralf Meister aus Hannover wünscht sich mehr Zusammenarbeit mit der katholischen Kirche.
17.06.2012 - 13:34
epd
Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat den bekanntgewordenen Referentenentwurf für ein Leistungsschutzrecht der Verleger im Internet kritisiert.
17.06.2012 - 10:05
von Holger Spierig
epd
Religiöse Arbeitnehmer sind nach einer aktuellen Untersuchung des Bielefelder Arbeitspsychologen Tim Hagemann weniger gestresst in ihrem Job.
17.06.2012 - 09:51
epd
Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will die Erwartungen an den "Rio+20"-Gipfel in der kommenden Woche nicht zu hoch hängen.

Aus den Landeskirchen

21.10.2020
Die Bedürfnisse junger Menschen sieht Landesbischof Ralf Meister durch Einschränkungen in der Corona-Pandemie nicht genügend berücksichtigt. Sie müssten an Entscheidungen beteiligt werden. Derzeit bestimme vorwiegend die Regierung, was passiere, nötig sei eine breite Diskussion.
21.10.2020
Der Lockdown im Landkreis Berchtesgaden wirkt sich auch massiv auf das kirchliche Leben aus. Am 31. Oktober feiern die Protestanten das Reformationsfest. Die geplanten Gottesdienste finden statt, allerdings zum Teil ohne Chormusik.
21.10.2020
Es ist nicht das höchste christliche Fest, aber wohl das beliebteste: Weihnachten lockt alljährlich Millionen in die Kirchen. So die Corona-Auflagen einzuhalten, wäre unmöglich. Um trotzdem zu feiern, entwickeln Gemeinden kreative Möglichkeiten.