Kirchliches Jahr
Buß- und Bettag
Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär... Anlässlich des Buß- und Bettags spricht Michaela Jecht in ihrer Kurzpredigt über die Angst - die vor dem Scheitern, vor dem Gelächter, dem Fallen und nicht wieder aufstehen.
Tag der Umkehr
Der Fürther evangelische Dekan Jörg Sichelstiel will dem Buß- und Bettag einen neuen Namen geben. Nach der Corona-Krise solle man ihn als "Tag der Umkehr" wieder zum Feiertag machen, schreibt der Theologe in einem am Freitag bekanntgewordenen Papier mit fünf Thesen.
AHA Beichte 2
Haben es Katholiken einfach besser als Protestanten, weil sie mit ihrer Schuld "mal eben zur Beichte" gehen können? Müssen evangelische Christen bis zum Buß- und Bettag warten, bis sie ihre Last loswerden können?
RSS - Buß- und Bettag abonnieren