Papst beruft Physik-Nobelpreisträger an Wissenschaftsakademie

Papst beruft Physik-Nobelpreisträger an Wissenschaftsakademie

Papst Franziskus hat den Leiter des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik, Reinhard Genzel, zum Mitglied der päpstlichen Akademie der Wissenschaften ernannt. Das teilte der Vatikan wenige Tage nach der Zuerkennung des Physik-Nobelpreises an den deutschen Wissenschaftler mit. Der Astrophysiker ist für seine Forschung über Schwarze Löcher und die Entwicklung von Galaxien bekannt. Der Papst unterstreicht mit der Berufung von international renommierten Forschern an die Akademie die Vereinbarkeit von christlichem Glauben und Naturwissenschaften.

Meldungen

Top Meldung
Religionsfreiheit weltweit
Zum zweiten Mal hat die Bundesregierung einen Bericht zur weltweiten Lage der Religionsfreiheit vorgelegt. Ergebnis: Der Trend zur Einschränkung dieses Rechts geht weiter. Zudem wird befürchtet, dass die Corona-Pandemie für Repressionen genutzt wird.