Themen

Rheinische Post

Familiennachzug
17.07.2018 - 12:01
Die deutschen Botschaften in Ländern rund um Syrien verzeichnen einen hohen Andrang beim Familiennachzug. Den Vertretungen in der Türkei, in Jordanien, im Libanon und im Nordirak liegen dafür bereits 28.000 Terminwünsche von Angehörigen vor.
31.05.2018 - 10:53
Von den Flüchtlingen, die seit 2015 aus Kriegs- und Krisenländern nach Deutschland gekommen sind, hat mittlerweile jeder Vierte eine Arbeit gefunden. Etwa jeder Fünfte hat demnach eine sozialversicherungspflichtige Anstellung.
27.01.2018 - 10:52
"Mit Blick auf die Menschen, die todkrank auf Wartelisten stehen, finde ich es wichtig, dass jede und jeder sich einmal mit der Frage beschäftigt, ob ein Organspendeausweis für sie oder ihn infrage kommt", schreibt der rheinische Präses Manfred Rekowski in der "Rheinischen Post".
Alle Inhalte zu: Rheinische Post
Seelsorge
06.09.2013 - 08:47
epd
"Viel zu viele Menschen werden in ihrer Not allein gelassen", sagte der Präsident der Stiftung, Eugen Brysch,
14.02.2013 - 11:19
epd
Damit könnte die Situation schlecht ernährter Pflegepatienten verbessert werden
RSS - Rheinische Post abonnieren