Themen
Der Kurienkardinal hatte in der Diskussion über Homosexualität geäußert, die Afrikaner sollten "uns nicht zu sehr sagen, was wir zu tun haben".
Kardinal Kasper auf dem Katholikentag in Ulm
Kasper wirft den Verfassern des EKD-Papiers, das der Vorbereitung des Reformationsjubiläums 2017 dient, "konfessionalistische Eigenbrötelei" vor. Die "Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre" von Lutheranern und Katholiken werde nicht erwähnt.
Der ehemalige Präsident des päpstlichen Einheitsrates, Walter Kasper, rechnet in unmittelbarer Zukunft nicht mit wesentlichen Entwicklungen in der Ökumene.
RSS - Kardinal Kasper abonnieren