Themen
12.05.2012 - 00:00
Zwei Künstler aus Berlin lassen über den Tod eines Schafes im Internet abstimmen. Der Medienwissenschaftler Rainer Leschke meint, hinter der Aktion stecke ein rein ökonomisches Kalkül, es werde gezielt Aufmerksamkeit produziert.
11.05.2012 - 00:00
Zwei Berliner Künstler lassen im Internet darüber abstimmen, ob sie ein Schaf hinrichten sollen. Und werden dafür bedroht und beschimpft.
RSS - Guillotine abonnieren