Die erste Vollversammlung des ÷kumenischen Rates der Kirchen fand vom 22.8. - 04.09.1948 in Amsterdam statt.
Der Ökumenische Rat der Kirchen - der größte Dachverband der nicht-katholischen Christenheit - wurde 1948 in Amsterdam gegründet. Mit einem Gottesdienst in der niederländischen Stadt am 23. August wollen Vertreter des Weltkirchenrates das 70-jährige Bestehen begehen.
Die gemeinsame Chronik von der Amadeu Antonio Stiftung und PRO ASYL dokumentiert Übergriffe und Demonstrationen gegen Flüchtlinge und ihre Unterkünfte des laufenden Kalenderjahres. Die Datengrundlage der Chronik sind öffentlich zugängliche Berichte in Zeitungsartikeln. Ergänzend werden Fälle aufgenommen, die von lokalen Initiativen sowie von Register- und Beratungsstellen für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt gemeldet wurden.
EKD-Ratsvorsitzender Schneider legt Amt vorzeitig nieder
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, scheidet zum 10. November vorzeitig aus seinem Amt aus, um seiner an Krebs erkrankten Frau Anne beizustehen.
RSS - Chronologie abonnieren